King  Chuck Shoker - Uprightbass -  Voc.


Chuck Shoker spielte 17 Jahre bei den Düsseldorfern „Panhandle Alks“, dieebenfalls wie „Die Toten Hosen“ aus der Band „ZK“ hervorgingen und für 4 Jahre bei den europaweit tourenden „The Lennerockers“. Seine markante, rotzige Stimme, ist wohl ein Überbleibsel aus seinerZeit mit der Punk Rock Band „Betontod“, als er dort zwei Jahre die Solo Gitarre spielte. Außerdem ist er aktiv als Kontrabassist bei Linda Gail Lewis (USA, Schwester von Jerry Lee Lewis), Graham Fenton(Matchbox U.K.), Johnny Red (Johnny & The Jailbirds U.K.), Sandy Ford (Flying Saucers U.K.), JeanVincent (U.K.), The Bobcats (U.K.) und einigen weiteren. Chuck Shoker benutzt Kontrabässe von Höfner und die Technik von MarkBass.


King Abodha Premier - Drums - Shouts

Abodha Premier,Weltmusiker und ein "Urgestein" in der Rock - Szene.Rockte auf internationalen Events mit"R. Rhonda "(Canada), "Wyattchristmas Trio", u.a. Drummer bei Oll Spencer & Borsalino Bros.,Dynamic Flow und weiteren Liveacts.Ist Inhaber einer Schlagzeugschule in Köln. Abodha Premier benutzt "PREMIER DRUMS & AKG Mikros.


King Chili Gorilla - Guit. - Voc.

Der tanzbare Sound der 50er in allen seinen Facetten wurde zum Puls seines Lebens und der Twang seiner Gretsch-Gitarre zu seinem Markenzeichen.Neben dem Kings Trio rockt er seit fast einer Dekade als Frontman der Band The Gorilla Gunmen im In- und Ausland .Chili Gorilla teilte die Bühnen mit internationalen Größen wie Stray Cat Slim Jim Phantom, Tim Polecat, Skinny Jim, den Urgesteinen Meteors und Lennerockers oder Kultbands wie der Rockabilly Mafia oder Demented are go. Chili Gorilla benutzt Getsch,Fender ,Nocturne